Stille genießen…

Wir sind sehr oft im Wald, zu zweit, mit den Hunden oder aber auch alleine… Stille genießen, durchatmen.

 

Ein gesundes und friedvolles Neues Jahr

Wir wünschen Euch auf diesem Wege alles Gute für das kommende (Kalender)Jahr.

Merkt Euch, es ist nur ein von Menschen gemachtes Kalenderjahr, welches mit dem Zyklus der Natur nichts aber auch garnichts zu tun hat. Wir persönlich feiern dies auch nicht, wozu auch? Was hat sich geändert vom 31. Dezember zum 1. Januar? Nichts! Der Irrsinn auf unserer Welt und in unserem Land geht genauso weiter wie bisher, es wird nur noch irrer… das ist der einzige Unterschied.

Wir nutzen die Zeit lieber in der Natur und lassen uns von dem Wahnsinn da draußen nicht beirren und begehen mit Bedacht die Rauhnächte…

http://www.wolfszeit-naturkraft.de

http://www.abenteuer-ueberleben.com

Fotos: http://www.christinegeier.com

 

Kurse nun auch in der Fränkischen Schweiz

Guten Morgen – Euch einen tollen Start in die Woche!

Da wir nun auch Kurse in der FRÄNKISCHEN SCHWEIZ geben, haben wir ein schönes Angebot für Euch:

Der Grundkurs wird, für die Kurse in der Fränkischen, bei Buchung bis 21. Dezember 2019 für 99,99 anstatt für 199 Eur angeboten.

Rabattcode: Fränkische2020, gilt nur für Kurse in der Fränkischen bis 31. Mai 2020!

CF4A3592 (Copy) - Kopie - Kopie

Forelle ‚in Klopapier‘ à la EINZELKÄMPFER in der Glut garen…

Hier ein kurzes Video, wie ich und viele andere Soldaten bei der EINZELKÄMPFER-Ausbildung vor knapp 27 Jahren das Zubereiten einer Forelle gelernt habe:

Seit über 10 Jahren ist das bei unseren Grundkursen Programm und haben das ca. fünfhundertfach vorgeführt. Das ist natürlich nur eine Möglichkeit des Garens. Im Sommerhalbjahr kann die Forelle auch in große Blätter eingewickelt und so verzehrfertig zubereitet werden. Alternativ z.B. noch im Erdofen.

Feuersteinfelder bei Mukran auf der Insel Rügen

Anbei ein kleiner Eindruck von den beeindruckenden Feuersteinfeldern bei Mukran auf der Insel Rügen🔥🔥🔥
Euch ein schönes Wochenende 😊
Fotos: Dr. Christine Geier , http://www.christinegeier.com

Trekkingtouren in Norwegen

Hier mal ein älteres Video ( von 2014 ) über unsere Trekkingtouren in Norwegen

ENT-wicklungen: naturgetreue Kleidung und Ausrüstung

Im Laufe eines Lebens ent-wickelt sich der Mensch – so auch wir. Im Laufe der Jahre haben wir uns verändert. Unsere Kleidung und Ausrüstung wurden stets natürlicher. Wir haben so ziemlich viel nun auf natürliche Rohstoffe umgestellt.

Loden – Leder – Leinen sind die Stichworte.

Wir haben nun reine Lederschuhe – ohne Laminat / Goretex, Bekleidung aus Loden- und/oder Walkstoff, Hemden, Kleider aus Leinen und die persönliche Ausstattung auch aus immer mehr Teilen aus Loden etc. versehen.

Manche Taschen und Säckchen nähen wir von Hand selbst.

Entscheidende Vorteile von Loden und Walkwolle: muß nicht ständig gewaschen werden, über Nacht auslüften reicht. Sowohl Rauchgeruch, Schweiß etc. sind nach dem Auslüften weg.

Die Stoffe sind bei weitem nicht so feuerempfindlich wie synthetische Stoffe oder Mischgewebe. Wer mit einer Softshell- oder Fleecejacke mal nahe am Feuer saß, weiß was gemeint ist… 😉

Zudem sind Bekleidung und Ausrüstung deutlich geräuschärmer als „herkömmliche“ Ausstattung. All die Jäger wissen, warum sie an Loden festhalten.

 

Unsere Empfehlungen:

Schuhe: Trabert Schuhe aus Ostheim / Rhön https://trabert-schuhe.de/

Lodenbekleidung und Ausrüstung:

Lodenjacken und Schlupfjacken aus Kempten: http://www.ares-outdoor-tactical.de

Hubertus Loden aus München: http://www.hubertus-gmbh.de

Waldkauz und Steinkauz aus Neuss: http://www.waldkauz.net  http://www.steinkauz.net

Walk- und Merinobekleidung von Mufflon: http://www.mufflon.com

Merinowäsche von Woolpower aus Schweden: https://www.woolpower.se/

 

 

 

 

Kochen am Lagerfeuer / Wildnisküche

Wir möchten in Zukunft verstärkt ‚Wildnisküche – Kochen am Lagerfeuer‘ anbieten.

Hierbei geht es nicht nur um das reine Kochen, sondern auch um das Sammeln und das zubereiten…

Wenn Interesse besteht, bitte melden, danke.