Unsere Heimat

Deutschland ist schön, Deutschland ist mystisch und schützenswert. In Zeiten wo man nicht die Möglichkeit hat, in fremde Länder zu reisen, kann man seine eigene Heimat kennen und lieben lernen und das ist auch gut so (Warum in die Ferne schweifen, wenn das…. ). Wir leben in einem wunderbaren Land. Jeden Tag oder zumindest 1-2 mal die Woche ein kleines Mikroabenteuer genießen, gerade jetzt in Zeiten des Eingesperrtseins, wird vielleicht auch Menschen, die stets nur in fremde Länder und Kontinente stießen, dazu bringen, die eigene Heimat zu erkunden.

Gerade mit Kindern ist auch in unmittelbarer Nähe so viel möglich. Also nutzt die Zeit und dazu braucht man auch kein Geld ( wie z.B. Eintritt für Parks, Zoos usw. )

Hier wieder Aufnahmen der letzten Tage aus der Fränkischen Schweiz